Ich zeichne, male, klebe, nähe, werke mit Materialien, die ich finde, sammle und wiederverwerte. Ich liebe Blumen, Häuser, Altes, Jute, Samen, Seide, Wolle, Fäden, Perlen, Blattgold, Transparentpapier, Holz. Ich verwende Stifte, Pinsel, Aquarell, Hammer, Nähnadel, Kleister, Spiegel, Scherben. Ich sammle Steine und Pflanzen, siedle sie in meinem Garten an. Ich schneide Weiden und stecke sie in die Erde, sammle Samen, grabe um. Alte Häuser und Dachböden ziehen mich an, alte Möbel rette ich. Ich male auf Wände, Leinwände, Papier und Stoff. Nähe Gedankenstränge, zeichne Katzenköpfe, Hände in die Erde, Gedanken in die Höh`.

Das sind die Dinge, die ich liebe, mache, zwischendurch, am unordentlichsten aller Schreibtische, wenn kein Platz mehr ist, am Boden oder im Bett.

Hauptsache aber immer mit Herz.

Corina Nachbaur